Seite drucken

Wie lerne ich tauchen?

Wie lerne ich im Süsswasser tauchen und geniesse die Ferien?

Wir empfehlen in der Schweiz sicheres Tauchen zu lernen, damit Du in den Ferien das Tauchen geniessen kannst.
Tauchtaufe: Wir tauchen gemeinsam im Pool, in 1.5-2.3m Tiefe. Du atmest das erste Mal unter Wasser und erfährst die ersten Grundregeln.
Seetaufe:  Wir tauchen zusammen im Bodensee.Hecht-im-Rhein
Dann folgt der eigentliche Kurs. Du wirst bei uns zum Sporttaucher ausgebildet. Die Ausbildung erfolgt nach CMAS, eine der weltweit grössten Organisationen. Die CMAS Ausbildung führt den Taucher in nur zwei Kursen (D* + D**) Schritt für Schritt zum selbständigen Partner- und Rettungstaucher.
Während des D* Kurses lernst Du die Ausrüstung benutzen, warten, wirst beraten bei Einkauf und Ferien. Dein D* Brevet ist international anerkannt und Du tauchst sicher im 15m-Bereich.
Nach der Brevetierung zum D** kannst Du selbstständig Tauchgänge mit einem Tauchpartner im 25m-Bereich planen, durchführen und kannst Deinen Tauchpartner retten.
Wir tauchen nicht nur im Bodensee, sondern veranstalten regelmässig Tauchausflüge. Wir sind Partner vom Tauchclub Delphin Schaffhausen, der sehr viele Tauchaktivitäten unternimmt.

Was ist der Unterschied vom Salzwasser- zum Süsswassertaucher?

Du kannst auf jeder erworbenen Brevetstufe, gleich welcher Organisation, bei uns durch begleitete Seetauchgänge zum Süsswassertaucher werden. Du lernst, was im Süsswasser anders ist, als bei Meerwassertauchgängen. Danach stehen Dir viele weitere Möglichkeiten offen.

Wir freuen uns, Dich in die faszinierende Unterwasserwelt zu begleiten, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

 

Kontaktadresselogo tauchschule Schaffhausen

Tauchschule Schaffhausen (TSSH)
Susy Hübscher
Niderfeldstrasse 16
8260 Stein am Rhein
Tel. 052-624 63 91
Mobil 079-649 13 75
Schweiz

info (at) tauchen-sh.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tauchen-sh.ch/wie-lerne-ich-tauchen/