Seite drucken

CMAS Ausbildung

Die seriöse CMAS Tauchausbildung beginnt mit dem CMAS* Taucher.logo tauchschule Schaffhausen

Ab dem 14. Altersjahr stehen 4 Ausbildungsstufen zur Verfügung.

Unsere speziell ausgebildeten Tauchlehrer und Kursassistenten führen laufend entsprechende Kurse durch. Nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://tauchen-sh.ch/tauchkurse-tauchausbildung/cmas-ausbildung/

CMAS D*

Ziel: Zeichnet einen Sporttaucher aus, welcher sicher austariert im 15 m Bereich taucht. Voraussetzung: Mindestalter: 14 Jahre. (Bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten notwendig). Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis. Fertigkeiten nach erfolgtem Kurs: Diese seriöse Ausbildung erarbeitest Du Dir in 8 – 12 Schulungstauchgängen und 2 Theorieblocks. Tarierung. Internationale Tauchzeichensprache. Maske entleeren. Wechselatmung. Kennen von verschiedenstem Tauchmaterial. …

Seite anzeigen »

CMAS D**

Ziel: Zeichnet einen Sporttaucher aus, welcher Kompasstauchen, Rettungstechniken beherrscht, sowie Tauchgänge in kleinen Gruppen im 25 m Bereich organisieren und durchführen kann. Voraussetzung: CMAS D* / äquivalent + 20 Tauchgänge. Mindestalter: 15 Jahre. (Bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten notwendig). Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis. Fertigkeiten nach erfolgtem Kurs: (Modularer Aufbau) Diese seriöse Ausbildung erarbeitest Du Dir …

Seite anzeigen »

CMAS D***

Ziel: Zeichnet einen Sporttaucher aus, welcher Gruppentauchgänge im Süss- und Salzwasser unter verschiedenen Bedingungen im 40 m Bereich organisieren und durchführen kann. Voraussetzung: CMAS D** / äquivalent 50 Tauchgänge gesamt, davon 20 Tauchgänge seit dem D**. Mindestalter: 16 Jahre. (Bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten notwendig). Gültiges Tauchtauglickeitszeugnis. Fertigkeiten nach erfolgtem Kurs: (Modularer Aufbau) …

Seite anzeigen »

CMAS D****

Ziel: Grosse Erfahrung in der Organisation von Tauchanlässen mit Tauchern von unterschiedlichstem Niveau, im Verdienst einer Tauchschule oder eines Tauchclubs. Voraussetzung: Seit 2 Jahren CMAS D*** und seit dem D*** 100 Tauchgänge absolviert hat. Seit mind. 2 Jahren in der Organisation der Sicherheitstechniken beim Tauchen (Rettung) aktiv ist. Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis. Beurkundung: Internationale Brevetkarte CMAS D****. …

Seite anzeigen »